Me, myself and I

Moin!

Ein paar Fakten über meine geheimnisvolle und mysteriöse Persönlichkeit, welche jede meiner Poren durchdringt...

 >Mein Name ist Judith Eisl und ich bin unter meinen Freundinnen auch als Judi oder Ju bekannt.  
 >Ich bin eine Tee-Liebhaberin und Schokoladen-Fanatikerin.
 >Ich tanze gerne total abgedreht zu Musik und liebe es in der Dusche mit Melanie Martinez oder anderen tollen Sängern oder Sängerinnen mitzusingen.
 >Hobbies denen ich gerne nachgehe sind: LESEN!, schlafen, essen und Serien schauen ... und habe ich schon lesen gesagt? ... Und ich liebe es auch zu lesen ... vor allem Bücher ...
 >Zu wissen gibt es vielleicht auch, dass ich auf so ziemlich keinem Foto normal dreinschaue ... am liebsten mache ich Duckface ... oder irgendeine andere Grimasse. Das raubt teilweise den Menschen in meiner Umgebung...*hust* mama *hust*... den Nerv.
 >In der Gegenwart meiner Freunde bin ich echt aufgedreht und verrückt (ok...zugegebenermaßen bin ich das fast immer ... (: ) und wenn wir in der Öffentlichkeit herumgehen ziehen wir sehr viele verstörte Blicke auf uns...vor allem wenn irgendwer von uns zu lachen beginnt ...
 >...ansonsten bin ich eigentlich ganz normal...obwohl normal eigentlich eine Definitionssache ist ...
 >...hin und wieder führe ich Selbstgespräche, aber nur wenn ich mich alleine fühle ... oder wenn die Person in meinem Kopf zu sprechen beginnt ...
 >Ich bin regelrecht abhängig von Büchen und überall wo ich hingehe begleiten mich welche, denn ich flippe aus wenn ich kein Buch bei mir habe ... oder zwei ... oder noch mehr... 
 >Der eigenen Gesundheit Willens sollte man mich nicht ansprechen, wenn ich gerade lese.
 >Die schlimmste Strafe für mich ist das Verbot zu lesen. Ich lese aber trotzdem immer, auch wenn meine Eltern es verbieten *unschuldig pfeif*
 >Außerdem liebe ich mit anderen über Bücher zu reden...oder sie unaufhörlich vollzuplappern ... deshalb habe ich auch diesen Blog begonnen.
 > Ich finde es enorm nervig, wenn jemand Triologie statt Trilogie sagt!
 > Darüber hinaus habe ich mich echt toll gefühlt, weil ich dachte zu wissen, wie man Rezension schreibt. Dabei habe ich immer Rezession geschrieben ...
 >Ansonsten bin ich nicht wirklich interessant um die Wahrheit zu sagen ... und ich hoffe, die Tatsache, dass ich manchmal (oder sehr oft) wirklich merkwürdig bin, schreckt niemanden ab ...(:

Eure Judith, 
alias Ju

Das bin ich...und es ist übrigens ein echter Bart...falls das irgendjemand zu bezweifeln wagt ... (:

Kommentare:

  1. Hallo liebe Judith
    Du hast hier einen schönen Blog ins Leben gerufen und da bleib ich doch gerne als Leserin erhalten.
    Liebe Grüße
    Lena
    Schau doch auch mal bei mir vorbei
    http://deineweltmeinewelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lena,
    das freut mich wirklich sehr, mit dir eine Leserin gewonnen zu haben!

    LG. Ju

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Judith bzw. liebe Ju!

    Viel Erfolg für deinen Blog wünsche ich dir & viele tolle Leseerlebnisse!

    LG,
    Victoria

    AntwortenLöschen
  4. Dankeschön liebe Victoria <3
    LG, Ju

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,

    vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog. Natürlich musst du deswegen nicht an den anderen Aktion von dem Wort zum Sonntag teilnehmen. Das ist jede Woche freiwillig, aber ich freue mich immer wenn jemand mitmacht. Ich werde dann dort mal im Auge behalten.

    Ganz viele Grüße

    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deinen Blog im Auge behalten, blödes Handy. :-)

      Löschen
    2. Hach. Das kenne ich.
      Danke für die Antwort <3

      Ju

      Löschen